Angaben gemäß §5 TMG:

Betreiber dieser Website und verantwortlich für den Inhalt ist:

Till Eitel

Adenauerallee 113

53113 Bonn

Tel.: +49.228.33 676 28

E-Mail: datenschutz@eyetill.com

Haftungsausschluss ("Disclaimer")

Haftung für eigene Inhalte

Alle Inhalte meines Internetauftritts eyetill.com wurden mit großer Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Eine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit sowie Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden.
Nach § 7.1 TMG bin ich als Dienstanbieter für eigene Inhalte auf eyetill.com nach Maßgabe der allgemeinen Gesetze verantwortlich; gemäß § 8 bis § 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Im Falle einer Rechtsverletzung werde ich die betreffenden Inhalte ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung umgehend entfernen. Ich hafte nicht vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.

Haftung für externe Links

Meine Webseite enthält sog. "externe Links", d.h. Verknüpfungen zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalt ich keinen Einfluss habe. Somit kann ich für diese Inhalte keinerlei Gewähr übernehmen. Für Inhalte sowie Richtigkeit der verlinkten Informationen ist ausschließlich der Betreiber der jeweiligen Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren für mich keine Rechtsverstöße erkennbar. Eine permanente Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte auf eine Rechtsverletzung nicht zumutbar. Sollte mir jedoch eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link selbstverständlich umgehend entfernt.


Urheberrecht ("Copyright")



Sämtliche Inhalte und Werke auf eyetill.com unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung sowie jede sonstige Art der Verwendung bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung durch mich bzw. den jeweiligen Autor/Ersteller. Zuwiderhandlungen werden ausnahmslos juristisch verfolgt!

Der Erwerb von (Bild-)Rechten ist nach Absprache möglich - sprechen Sie mich diesbezüglich gerne an.

Soweit Inhalte dieser Seite nicht von mir erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie dennoch eine Urheberrechtsverletzung feststellen, bitte ich Sie um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich die betreffenden Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Diese Datenschutzerklärung soll Sie, als Nutzer dieser Website, über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Anbieter

Till Eitel
Adenauerallee 113
53113 Bonn
Deutschland
Tel.: +49.228.33 676 28
E-Mail: datenschutz@eyetill.com

als Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz Grundverordnung informieren.

Rechtsgrundlage

Definitionen der hier verwendeten Begriffe (etwa "personenbezogene Daten" oder “Ver­arbei­tung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO. Soweit für die Ver­arbei­tung per­sonen­bezo­gener Daten eine Ein­willigung der be­trof­fenen Person ein­geholt wird, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ordnung (DSGVO) als Rechts­grund­lage.
Die allgemeinen rechtlichen Grund­lagen des Daten­schutzes finden Sie in der EU-Daten­schutz­grund­ver­ordnung (DSGVO) sowie im Bun­des­daten­schutz­gesetz (BDSG) und dem Tele­medien­gesetz (TMG).

Umfang der Datenverarbeitung

Die Nutzung meiner Webseite ist i.d.R. ohne An­gabe per­sonen­be­zogener Da­ten möglich. (Daten sind per­so­nen­be­zogen, wenn sie ein­deutig einer be­stimmten na­tür­li­chen Per­son zu­geordnet wer­den kön­nen.)
So­fern per­so­nen­be­zogene Daten (etwa Name, An­schrift, E-Mail­adresse, Telefon­nummer) erhoben und ver­ar­beitet wer­den, er­folgt dies gemäß den Be­stimm­ungen des deut­schen Da­ten­schutz­rechts und, so­weit mög­lich, nur mit dem aus­drück­lichen, vor­herigen Ein­ver­ständnis des Nutzers (etwa durch Ein­tra­gung in meine Ein­la­dungs­liste). Dort, wo Da­ten von Dienst­leistern ver­ar­bei­tet wer­den, habe ich mit die­sen Ver­träge zur Auf­trags­daten­ver­arbei­tung ge­schlossen (etwa mit mei­nem Web­hoster, der 1&1 Internet SE).
Für die Nutz­ung ein­zelner Ser­vi­ces/Be­stand­teile der Seite, etwa meinen Blog, können sich wei­te­re Re­gel­ungen er­ge­ben, die nach­stehend ge­sondert er­läu­tert wer­den.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Mir ist Datenschutz wichtig. Ich verarbeite per­so­nen­be­zogene Daten meiner Nutzer ausschließlich für meine eigenen Zwecke und grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereit­stellung einer funktions­fähigen Web­site und um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Sie über meine Arbeit und Aktivitäten (z.B. in Form von Ein­ladungen) zu informieren, erforderlich ist. Die Ver­ar­beitung personenbezogener Daten meiner Nutzer erfolgt regel­mäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.
Eine Datenweitergabe erfolgt lediglich zu Verarbeitungszwecken an Dienstleister und dies auch nur dann, wenn es zur Nutzung der Website (Webhoster) oder zur Kommunikation (Newsletter­dienst) mit Ihnen technisch erforderlich ist (siehe unten). Eine Weiter­gabe an sonstige Dritte, etwa zu Werbe­zwecken, erfolgt ausdrücklich nicht.
Ich behandle Daten selbstverständlich sorgfältig und vertraulich. Ich weise aber ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung per Internet (etwa per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann nicht gewährleistet werden. Folglich kann ich auch keine Haftung für eventuell durch Sicherheits­lücken entstehende Schäden übernehmen.

Automatische Datenerfassung

Bei jedem Aufruf meiner Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners in Form sog. Server-Logfiles. Folgende Daten werden hierbei protokolliert:

(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2) Das Betriebssystem des Nutzers
(3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers
(4) Die IP-Adresse des Nutzers
(5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs
(6) Websites, von denen das System des Nutzers auf meine Internetseite gelangt
(7) Websites, die vom System des Nutzers über meine Website aufgerufen werden

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Nach sieben Tagen wird die IP-Adressen in den Server-Logfiles von 1&1 automatisch unkenntlich gemacht. Die kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können (berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
Die Zugriffsdaten werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Eine Auswertung erfolgt lediglich anonymisiert zu statistischen Zwecken (Durchschnittswerte), um meinen Internetauftritt optimieren zu können.

Cookies

Meine Website verwendet keine Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung o.ä., die von meinem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. (Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.)

Newsletter

Ich biete Ihnen auf meiner Seite die Möglichkeit, einen kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informiere ich in unregelmäßigen Abständen über meine Aktivitäten und Angebote (etwa Einladungen zu Ausstellungen und Events).
Um meinen Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse. Diese E-Mailadresse wird per Double-Opt-in-Verfahren überprüft, um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich der Inhaber/berechtigte Nutzer der angegebenen E-Mailadresse sind.

Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die Daten aus der Eingabemaske, die IP-Adresse des aufrufenden Rechners sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung an mich übermittelt. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt ("Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen, insbesondere bin ich damit einverstanden, dass die Datenverarbeitung bei einem Dienstleister, MailChimp, in den USA erfolgt“) und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen personenbezogenen Daten

(1) Anrede
(2) Vorname und Name
(3) E-Mailadresse
(4) Postadresse
(5) Telefonnummer
(6) Interessen

werden ausschließlich zur Verwendung im Rahmen meines Angebots erhoben und gespeichert. Um die Anmeldung nachweisen und Missbrauch verfolgen zu können, wird mit der Anmeldung zum Newsletter auch die Ihre IP-Adresse nebst Datum und Uhrzeit der Anmeldung gespeichert (berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten meiner Seite erhoben werden, erfolgt nicht.

Ich verwende zum Versand meines Newsletters den Dienst MailChimp. Dabei handelt es sich um eine Dienstleistung der Firma The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA.
Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, die ich als Websitebetreiber mit der The Rocket Science Group, LLC, geschlossen habe, werden Ihre bei der Newsletteranmeldung angegebenen Daten (siehe oben) an einen Server der The Rocket Science Group in den USA übertragen und dort unter Beachtung des "EU-US Privacy Shield" gespeichert und verarbeitet. (Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier.)

Mein personalisierter Newsletter enthält sog. Zählpixel, anhand derer man erkennen kann, ob und wann eine E-Mail geöffnet wurde und welchen Links in der E-Mail vom Empfänger gefolgt wurde. Diese Daten werden gespeichert und dienen dazu, meinen Newsletter optimal auf die Wünsche und Interessen meiner Abonnenten ausrichten zu können. Mit Ihrer Einwilligung zum Erhalt des Newsletters erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten und Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden. Mit dem Widerrufen Ihrer Einwilligung zum Erhalt des Newsletters, wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen.

Das Abonnement meines Newsletters — und damit die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten — können Sie jederzeit für die Zukunft kündigen bzw. widerrufen. Selbstverständlich können Sie die über Sie gespeicherten Daten auch jederzeit abändern lassen (Details siehe unten). Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, gleichzeitig erlischt Ihre Einwilligung in den Newsletterversand. Am Ende jedes Newsletters finden Sie einen Link zur Kündigung oder Sie senden einfach eine formlose E-Mail mit Ihrem Kündigungswunsch an datenschutz@eyetill.com.

Kontaktmöglichkeiten

Ich biete Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, mit mir per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten meiner Seite erhoben wurden, erfolgt nur, wenn Sie sich auf diesem Weg für meinen Newsletter anmelden, um Doppelungen zu vermeiden.
Mit Absenden Ihrer E-Mail bzw. Ausfüllen des Kontakformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

Kommentarmöglichkeit

Ich bieten Ihnen auf meinem Blog die Möglichkeit, Kommentare zu einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei werden der von Ihnen angegebene Name und E-Mailadresse sowie die IP-Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert. Für die Verarbeitung dieser Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, z.B. für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar Rechte Dritter verletzt werden und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden (berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Darüber hinaus dient die Erfassung zum Schutz vor Spam. Die IP-Adresse wird nach zwei Monaten automatisch gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.
Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten meiner Seite erhoben werden, erfolgt nicht.

Abonnement von Kommentaren

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, nachfolgende Kommentare zu einem Beitrag, zu dem Sie im Begriff sind, einen Kommentar zu verfassen, zu abonnieren. Wenn Sie sich für diese Möglichkeit entscheiden, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, mit der überprüft wird, ob Sie auch tatsächlich der Inhaber/berechtigte Nutzer der angegebenen E-Mailadresse sind (Double-Opt-in-Verfahren). Das Abonnement von Nachfolgekommentaren kann jederzeit wieder abbestellt werden. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail entnehmen. Eine Weitergabe der so erlangten Daten an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich dieser Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten meiner Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Google Webfonts

Zur optisch verbesserten Darstellung verschiedener Informationen auf dieser Website werden Google Webfonts (in der Cloud gespeicherte Schriftarten) verwendet. Die Webfonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Speicher (Cache) Ihres Browsers übertragen, um sie nutzen zu können.
Beim Aufruf der Seite werden beim Website-Besucher keine Cookies (Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden) an ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die gegebenenfalls im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden. Sie können nichtsdestotrotz Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (etwa durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox.) Falls Ihr Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt. Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhalten Sie hier. Allgemeine Informationen zum Datenschutz bei Google sind im Google Privacy Center abrufbar.

YouTube-Komponenten

Auf meiner Webseite setze ich Komponenten (Videoplayer) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Hierbei nutze ich die von YouTube zur Verfügung gestellte Option "erweiterter Datenschutzmodus".
Wenn Sie eine Internetseite aufrufen, die ein eingebettetes Video enthält, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Übermittlung an Ihren Browser dargestellt. Laut Angabe von YouTube werden im "erweiterten Datenschutzmodus" erst dann Daten an den YouTube-Server übermittelt (etwa welche Internetseite Sie besuchen), wenn Sie das Video abspielen. Falls Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch meiner Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie im Google Privacy Center.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag kostenlos Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung (z.B. aus steuerlichen Gründen) kollidiert.
Von diesem Widerspruchsrecht können Sie jederzeit Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Dazu wenden Sie sich bitte formlos per E-Mail an an datenschutz@eyetill.com. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.
Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Ein sog. Profiling (automatisierte Entscheidung im Einzelfall) erfolgt nicht.
Und sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie zudem eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Aktualisierung

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung meiner Webseite bei Bedarf Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden, empfehle ich Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

Schutz meiner Daten

Last but not least, möchte ich, dass auch meine Daten geschützt werden. Daher wird der unautorisierten Nutzung meiner aufgrund der Impressumspflicht und der in der Datenschutzerklärung anzugebenden Kontaktdaten durch Dritte, etwa zur Übersendung unangeforderter Werbung (Spam), sowie deren Speicherung und/oder Weitergabe hiermit ausdrücklich widersprochen.
-->



Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Website haben, sprechen Sie mich gerne an!